Ganzheitliche Begleitung

Trauernde & Eltern von Sternenkindern

Wo immer mein Körper und Geist gerade wandeln –
du bist dabei.
Bist in meinem Herzen, ein Teil von mir,
so wie Teil nun von allem,
deine und unsere Herzen verbunden
mit unzähligen goldenen Fäden der Liebe.

Menschen in Trauer

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, kann das ganze Leben aus den Fugen geraten. Trauer bringt einen intensiven und oft schmerzlichen Wandlungsprozess mit, der unser ganzes Sein umfasst.

Die Trauer und die Liebe sind so groß. Viele verschiedene Gefühle sind da, kommen in Wellen, werfen viele Fragen auf. In dieser Zeit ist es eine Herausforderung für die Trauernden, gut für sich zu sorgen und auf ihre inneren Grenzen zu achten.

Unsere Beziehung zum geliebten Menschen durchläuft eine grundlegende Veränderung, weil unsere Liebe neue Wege finden muss und will. Wenn dies gelingt, öffnen sich Räume der Dankbarkeit für das gelebte Miteinander und für die Fülle des Lebens, in der Glück und Schmerz nebeneinander bestehen können.

Das soziale Umfeld von Trauernden reagiert oft überfordert. So fehlen vielen Trauernden das Verständnis und die liebevolle Begleitung, die sie sich wünschen.

Gern begleite ich Sie auf Ihrem Weg im Rahmen einer Einzelbegleitung oder meiner Gruppen für Trauernde.

Sternenkinder

Sternenkinder werden Babys genannt, die während der Schwangerschaft, um die Geburt oder als Säuglinge die Erde verlassen. Eltern von Sternenkindern haben eine große Aufgabe zu meistern. Sie erleben oft, dass ihre Tauer nicht ernst genommen, weggetröstet oder tabuisiert wird. Sie müssen sich als Familie neu sortieren und der Alltag geht weiter.

Der Wunsch nach einem Geschwisterkind kann auftauchen, zusammen mit allen Fragen und Herausforderungen, die das schwanger werden und eine erneute Schwangerschaft mit sich bringen können.

Als Sternenmutter meiner ersten Tochter und Mutter zweier Erdenkinder kenne ich viele der Herausforderungen und stehe Ihnen gern auf Ihrem Weg zur Seite. Ich biete regelmäßig Gruppen für Eltern von Sternenkindern an. In meine Einzelbegleitung in Präsenz oder online können Sie einzeln und als Paar kommen. Gern begleite ich auch trauernde Geschwisterkinder.

„Was ich von dir brauche“

Der Text „Was ich von dir brauche“ ist eine Art "Erste-Hilfe-Text" für Trauernde und ihre Angehörigen. Sie finden ihn in der Leseprobe zum Buch und direkt hier unten als Download. Der Text darf - natürlich mit dem Hinweis auf die Autorenschaft - gern weitergegeben werden!

Was ich von dir brauche - Download

Hinweise und Links für Trauernde und Eltern von Sternenkindern

In diesem Blogartikel finden Sie eine Sammlung von Empfehlungen für Trauernde und Eltern von Sternenkindern.

Weiterlesen …

Du und ich